Liliana Uribe & Flor Gallego – Menschenrechte in Kolumbien

Liliana Uribe ist  Anwältin der Menschenrechtsorganisation „Corporación Jurídica Libertad“, Flor Gallego kommt von der Opfer-Selbsthilfegruppe Movimiento de Víctimas de Crímenes del Estado. Sie berichten von der katastrophalen Situation der Menschenrechte in Kolumbien. Politische Morde, Verschwindenlassen, Folter und Massaker sind Alltag in Kolumbien. Oft ist der Staat Komplize der Verbrechen und verfolgt Menschenrechtler, die dagegen vorgehen.

SONY DSCSONY DSC

  • Print
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Tumblr
  • Digg
  • del.icio.us
  • Identi.ca